Ein starkes Team

Namhafte Gründer, überzeugte Investoren und forschungsstarke Mitarbeiter: Zusammen sind wir die advanceCOR GmbH.

Die Anfänge

Die advanceCOR existiert seit Juni 2012. Sie ist aus der Corimmun GmbH hervorgegangen, die an die Janssen Cilag GmbH/Johnson & Johnson verkauft wurde. Zum Gründerteam zählen namhafte Wissenschaftler, die bis heute die Geschicke von advanceCOR aktiv mitgestalten.

  • Prof. Dr. Götz Münch, Internist und Kardiologe, Geschäftsführer advanceCOR GmbH.

  • Prof. Dr. Martin Ungerer, Internist und Kardiologe, Bereichsleiter Medizin der ISAR Bioscience GmbH, Mitglied der Translational Research Group des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK).

  • Prof. Dr. Meinrad Gawaz, Ärztlicher Direktor, Medizinische Klinik III, Abteilung für Kardiologie, Universitätsklinikum Tübingen.

  • Prof. Dr. Martin Lohse, Pharmakologe, Universität Würzburg, Chairman der ISAR Bioscience GmbH und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Naturforscher und Ärzte (GDNÄ).

Timeline

2020
2021
2020
2020
2019
2017
2013
2012

Unser Team

Wir sind ein kleines Unternehmen mit zwanzig kompetenten, engagierten Mitarbeitern. Unsere Wissenschaftler kommen aus Medizin, Pharmazie, Biologie und Chemie und bringen viel Erfahrung in der Biotechbranche mit. Wir sind überzeugt von unserer Pipeline und setzen alles daran, sie aus der Forschung ans Krankenbett zu bringen.

Leitung

Prof. Dr. Götz Münch

Geschäftsführer, 
Internist und Kardiologe
Götz Münch ist Mitgründer und Geschäftsführer der advanceCOR GmbH, Martinsried, einer Biotechfirma, die personalisierte Herz-Kreislauf-Medikamente entwickelt. Zuvor war er Mitgründer und Geschäftsführer der Corimmun GmbH, die 2012 an Johnson & Johnson verkauft wurde. Davor gründete und leitete er die ProCorde GmbH – von der erfolgreichen Fusion mit der britischen Biotechfirma Trigen bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2006. Nach seiner Promotion bei Professor Klaus Starke am Pharmakologischen Institut der Universität Freiburg und am University College London bei Professor Geoffrey Burnstock im Jahr 1992, hatte sich Götz Münch 2004 in Pharmakologie an der Universität Würzburg habilitiert. Seit 2012 ist er außerplanmäßiger Professor an der Universität Würzburg. Münch ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und Dozent für Biomedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und lehrt dort seit 2001 im Bereich Physiologie/Pathophysiologie.

Dr. Kerstin Uhland

Betriebsleiterin,
Diplom-Biologin
Kerstin Uhland ist Chief Operating Officer bei der advanceCOR GmbH. Als Betriebsleiterin treibt sie seit Gründung der Firma im Jahr 2012 die Weiterentwicklung des Hauptprojekts Revacept sowie seit 2015 auch die Entwicklung neuer anti-GPVI-Fabs voran. Dabei koordiniert sie interne Aktivitäten sowie externe Kooperationen. Zusätzlich leitet Kerstin Uhland die Qualitätssicherung im GLP Bereich. Diese Position hatte sie zuvor auch bei der Corimmun GmbH inne. Von 2001 bis 2008 war Kerstin Uhland bei der Curacyte AG als Wissenschaftlerin zunächst im Bereich Due Diligence und später im Projektmanagement für die präklinische Entwicklung von Serinprotease-Hemmstoffen zur Anwendung im Bereich Onkologie und Hämatologie tätig. Zuvor entwickelte sie Analyse-Kits von Protein-DNA-Wechselwirkungen für die Firma Larova GmbH bis zur Marktreife. Kerstin Uhland hat an der Universität Konstanz Biologie studiert und dort im Jahr 1998 in Mikrobiologie, Genetik und Biochemie promoviert.

Dr. Hans-Peter Holthoff

Wissenschaftlicher Leiter,
Diplom-Chemiker
Hans-Peter Holthoff ist Wissenschaftlicher Leiter und Prüfleiter bei der advanceCOR GmbH in Martinsried bei München. In gleicher Funktion war er zuvor von 2007 bis 2012 für die Biotechfirma Corimmun GmbH tätig. Von 2000 bis 2006 arbeitete er im Biotechunternehmen ProCorde GmbH/Trigen GmbH. Vor seiner Promotion im Jahr 2000 an der Universität Konstanz hatte Hans-Peter Holthoff ein Studium der Biochemie an der Universität Würzburg abgeschlossen.

Unsere Investoren